JULIAN und DANIEL DÖBLER

Zwei Jungwinzer mit neuen Ideen und voller Tatendrang, denen es um mehr geht, als nur  Wein zu machen.

Julian Döbler

Während seiner Ausbildung bei zwei renomierten Weingütern lernt Julian hochwertigste Weine verschiedener Sorten, in verschiedenen Stilen herzustellen. Derzeit befindet er sich im Studium, Fachrichtung Oenologie und Weinbau an der Universität Geisenheim.

Julian kümmert sich hauptsächlich um den Ausbau der Weine und deren Vermarktung. Eine geradlinge Struktur im Wein, die dennoch Ecken und Kanten zulässt, ist Julian besonders wichtig.

Daniel Döbler

Auch Daniel lernt während seiner Ausbildung die qualitative Spitze des deutschen Weinbaus kennen. Nach seiner Ausbildung zum Winzer besucht Daniel die Techniker Schule in Weinsberg, welche er 2018 erfolgreich beendet.

Zu Daniels Hauptaufgaben im Weingut Döbler gehören alle anfallenden Aufgaben im Weinberg. Qualitativ hochwertiges und gesundes Lesegut ist für Daniel dabei die wichtigste Zielsetzung.

Tradition und Innovation

Tradition spielt eine wichtige Rolle in unserer Familie. Bereits in neunter Generation betreibt die Familie Döbler Weinbau. Anfangs noch als Nebenerwerbszweig in einem landwirtschaftlichen Mischbetrieb, entwickelt sich der Weinbau seit einigen Jahren zum Vollerwerbszweig weiter. Derzeit arbeiten drei Generationen vereint - stets mit dem Ziel, bestmögliche Traubenqualitäten für einen perfekten Wein zu erzeugen. 

Eine gesunde Mischung aus jahrzehntelanger Erfahrung der älteren Generationen, Liebe zum Detail und jungem Innovationsgeist von Julian und Daniel sind die Grundlagen unserer Arbeit.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.